TropenFit.de | Pframmerer-Str.11 | 85614 Buch
Telefon:+49 1805 8860990*
Telefax: +49 1805 8860991*
E-Mail: info@TropenFit.de | Internet: www.TropenFit.de
  Du erreichst uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags sind wir von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr erreichbar.
 

Lass Dich über Produkte und Themen rund um "gesundes & sicheres Reisen" informieren!

ERWEITERTE SUCHE »

Was sind die Vor- und Nachteile von imprägnierten Moskitonetzen?


Die Imprägnierung des Moskitonetzes verhindert, dass Insekten auf dem Netz landen oder hindurch stechen. So wird die Wirksamkeit des Netzes erheblich gesteigert, wenn dieses mit Pryrethroiden imprägniert wurde. Bei Aufenthalten in Malaria- oder anderen Risikogebieten (Dengue- oder Gelbfieber) sollte daher grundsätzlich ein imprägniertes Netz verwendet werden:

  • Selbst bei kleinen Löchern bleibt das Netz noch weitgehend effektiv, da die Imprägnierung verhindert, dass die Mücken auf dem Netz landen
  • Auch wenn die unter dem Netz schlafenden Personen unbeabsichtigt das Netz berühren, bleibt der Schutz erhalten
  • Mücken die durch die Imprägnierung unschädlich gemacht werden,  stellen dann auch tagsüber keine Gefahr mehr dar
  • Dauerimprägnierte (Long Lasting Impragnation / LLI) Netze bleiben selbst bei täglicher Anwendung ca. 3 Jahre lang wirksam

Imprägnierte Moskitonetze haben sich daher nicht nur für Reisende als wirksame Maßnahme bewährt sondern werden auch bei der einheimischen Bevölkerung großflächig zur Bekämpfung von Malaria eingesetzt. So werden LLI imprägnierte Netze von der WHO für Gebiete mit hohem Malariarisiko empfohlen.
Imprägnierte Netze können ca. 20 Mal bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden bevor sie ihre Wirkung verlieren. Von den Herstellern wird empfohlen, die imprägnierten Netze in einer gut gelüfteten Umgebung zu benutzen und die Hände nach Kontakt mit dem Netz zu waschen.
Für Reisen oder Aufenthalte in Länder die kein Risikogebiet (wie bspw. Malaria / Gelbfieber / Denguefieber) darstellen, besteht auch keine Notwendigkeit ein imprägniertes Netz zu verwenden.